REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Tomatensauce selber machen

4 Bewertungen
Tomatensauce selber machen

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg Eier- oder Flaschentomaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 Schalotten

    Tomaten waschen, halbieren, den grünen Stielansatz entfernen und fein würfeln. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Zucker
    • 2 EL Balsamico Bianco
    • 1 Lorbeerblatt

    Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen und mit einer Prise Zucker leicht karamellisieren lassen. Balsamico und Lorbeerblatt zufügen. 

  • Anschließend die Tomatenwürfel in den Topf geben, gut vermischen und zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend das Lorbeerblatt aus der Sauce nehmen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb

    Die Soße fein pürieren und ggf. durch ein Sieb passieren. Sollte die Tomatensauce zu dünnflüssig sein, dann nochmals reduzieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Oregano (frisch) (optional)
    • Basilikum (frisch) (optional)

    Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken und nach Belieben noch frische, gehackte Kräuter wie Oregano oder Basilikum zufügen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie111 kcal5 %
Kohlenhydrate13.3 g4 %
Fett5.6 g7 %
Eiweiß2.7 g5 %
Vitamin A139 μg17 %
Vitamin K26 μg40 %
Vitamin B60.3 mg20 %
Vitamin C52 mg52 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese einfach salsa di pomodore ist eine Grundlage vieler Rezepte der italienischen Küche und wird z.B. für Pastagerichte verwendet. Sie kann durch weitere Zutaten wie Chili, Kapern, Oliven etc. verfeinert werden.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion