REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Putenschnitzel mit Tomate-Mozzarella-Füllung und Parmesan-Panade

48 Bewertungen
Putenschnitzel mit Tomate-Mozzarella-Füllung und Parmesan-Panade

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Handvoll Basilikum
    • 200 g Rispentomaten
    • 125 g Mozzarella

    Basilikum waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Fleischklopfer
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 4 Wilhelm Brandenburg Putenschnitzel
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Mehl

    Putenschnitzel mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Jeweils die eine Hälfte der Schnitzel mit 2-3 Tomaten- und Mozzarellascheiben sowie einigen Basilikumblättern belegen. Die andere Hälfte darauf klappen und mit Holzspießen fixieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mehl darüber streuen.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 50 g Semmelbrösel
    • 50 g geraspelter Parmesan
    • 1 TL italienische Kräuter

    Eier verquirlen und auf einen großen, flachen Teller geben. Semmelbrösel mit Parmesan und italienischen Kräutern mischen und ebenfalls auf einem flachen Teller verteilen.

  • Putenschnitzel zuerst in den Eiern und dann in der Parmesan-Mischung wälzen.

  • Du brauchst
    • Alufolie
    Zutaten
    • 2 EL Butterschmalz

    Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Dann 5-10 Minuten bei 120 °C im Ofen unter Alufolie gar ziehen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie476 kcal22 %
Eiweiß51.5 g94 %
Fett22.2 g30 %
Kohlenhydrate16 g5 %
Vitamin E2.92 mg24 %
Vitamin C20 mg20 %
Calcium330 mg33 %
Kalium687 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passen unsere leckeren Rigatoni in Tomatensauce oder ein schlichter grüner Salat.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion