• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Thunfisch-Dip

10 Bewertungen
Thunfisch-Dip

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Frühlingszwiebel
    • 2 Dose(n) Thunfisch im eigenen Saft (à 185 g)
    • 300 g Frischkäse
    • 1 EL Olivenöl

    Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und hacken. Den Thunfisch etwas abtropfen lassen und zusammen mit der Frühlingszwiebel, dem Frischkäse und dem Olivenöl in eine Schüssel geben.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Spritzer Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten gut verrühren. Den Dip vor dem Servieren am besten 1 Stunde ziehen lassen.

Dieser cremige Dip ist super flott gemacht und der perfekte Begleiter für knuspriges Baguette oder Gemüsesticks.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Kohlenhydrate3.2 g1 %
Fett26.5 g35 %
Eiweiß29.7 g54 %
Folat25.3 µg6 %
Vitamin B122.4 μg96 %
Calcium66.3 mg7 %
Eisen1.7 mg12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Thunfisch-Dip kann auch mit Kräuterfrischkäse zubereitet werden. Mit frisch gehackten Kräutern wie Petersilie oder Schnittlauch schmeckt er ebenfalls lecker.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion