rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/tassenkuchen-mit-moehren-nuessen/
Tassenkuchen mit Möhren & Nüssen

Tassenkuchen mit Möhren & Nüssen

Gesamt: 80 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Tassenkuchen mit Möhren & Nüssen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Möhren waschen und schälen. Anschließend trocknen lassen und auf einer Küchenreibe sehr fein raspeln. Eigelb vom Eiweiß trennen, zu dem Eigelb 100 g Zucker geben.

  2. Die Eigelb-Zucker-Masse mit einem Handmixer mit Rührbesen schaumig schlagen. Das Eiweiß mit 40 g Zucker und Salz vermengen und steif schlagen. 

  3. Die Eigelb- und Eiweißmasse vorsichtig unterheben und mit Haselnüssen, Mehl und Möhren verrühren.

  4. Die Tassen gut fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, die Teigmasse einfüllen.

  5. Im vorgeheizten Backofen die Tassen auf einem Rost auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober-/Unterhitze oder 160 Grad Umluft ca. 45-50 Minuten backen. Um zu sehen, ob der Kuchen gar ist, die Holzstäbchen-Probe machen.

  6. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und nach Belieben mit Marzipanmöhrchen verzieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    294kcal
  • Eiweiß
    6g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    87g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    2,3mg
  • Folat
    52,0µg
  • Vitamin A
    1,3μg
  • Calcium
    167,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 4 backofenfeste große Tassen a 200 ml
  • 140 g Möhren
  • 3 Bio Eier Größe L
  • 1 Prise(n) feiner Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 160 g fein geriebene Haselnüsse
  • 60 g Weizenmehl
  • Butter zum Fetten
  • Semmelbrösel zum Ausstreuen
  • Puderzucker
  • 4 fertige Marzipanmöhrchen
Gespeichert auf der Einkaufsliste