• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spargel Tagliatelle mit Salsiccia-Soße und Rucola

3 Bewertungen
Spargel Tagliatelle mit Salsiccia-Soße und Rucola

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 kg weißer Spargel
    • 1 Bio Zitrone
    • Salz
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 0.5 EL Butter

    Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen schräg in 4 Teile schneiden. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Spargel in einem großen Topf in Salzwasser mit Zucker, 2 EL Zitronensaft und 0,5 EL Butter ca. 15 Minuten gar kochen. 100 ml Spargelwasser auffangen.

  • Zutaten
    • 300 g REWE Feine Welt Salsiccia Classica
    • 2 EL Butter
    • 1 EL Weizenmehl Type 405
    • 200 g REWE Bio Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Salsiccia aus der Pelle herausdrücken und das Brät zu Bällchen formen. Für die Soße 2 EL Butter in einem Topf zerlassen. Mehl einstreuen und mit einem Schneebesen verrühren. Das aufgefangene Spargelwasser und Sahne angießen und gut verrühren. Salsiccia-Bällchen in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 320 g Tagliatelle
    • Pfeffer
    • 60 g REWE Bio Rucola

    In dieser Zeit Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Mit dem Spargel unter die Sauce mischen. Mit Pfeffer würzen. Rucola waschen, trocken schütteln und über die Pasta geben.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie759 kcal35 %
Kohlenhydrate67 g22 %
Fett40.7 g54 %
Eiweiß33.7 g61 %
Vitamin B10.81 mg68 %
Folat281 µg70 %
Niacin11.8 mg91 %
Vitamin C56.6 mg57 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion