rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/suesskartoffel-kokossuppe_mit_kabanossi-chips/
Süßkartoffel-Kokossuppe mit Kabanossi-Chips

Süßkartoffel-Kokossuppe mit Kabanossi-Chips

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Süßkartoffel-Kokossuppe mit Kabanossi-Chips

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch, Ingwer und Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Schalotten darin unter Rühren glasig dünsten. Süßkartoffeln zugeben, mit Brühe und Kokosmilch, bis auf etwas zum Garnieren, ablöschen. Zitronengras waschen, halbieren, andrücken und zur Suppe geben. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  2. Kabanossi schräg in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kabanossi darin knusprig auslassen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Papaya schälen, entkernen und quer in feine Streifen schneiden.

  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen vom Stiel zupfen. Zitronengras herausnehmen. Suppe mit den Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in Schalen anrichten. Restliche Kokosmilch in Klecksen auf die Suppe geben. Mit Kabanossi, Papaya und Petersilie garnieren. Mit grobem Pfeffer bestreuen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Die leckeren Kabanossi sind bis zu 40 cm lang und dabei nur ca. 1,5 cm dünn! Diese echte Wurst-Spezialität besteht aus fein gehacktem Schweine- und Rindfleisch plus Speck in der Mitte.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    680kcal31%
  • Eiweiß
    15g27%
  • Fett
    48g64%
  • Kohlenhydrate
    48g16%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    15,9μg2%
  • Vitamin E
    9,1mg76%
  • Folat
    203,6µg51%
  • Vitamin C
    146,4mg146%
  • Kalium
    771,2mg39%
  • Magnesium
    14,9mg4%
  • Eisen
    4,3mg31%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 Schalotten
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 3 Stange(n) Zitronengras
  • 250 g Kabanossi
  • Küchenpapier
  • 1 Papaya
  • 0,25 Bund Petersilie zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • grober Pfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste