REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Süßes Osterbrot

8 Bewertungen
Süßes Osterbrot

Gesamtzeit2:45 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 300 g Weizenmehl (z. B. von REWE Bio)
    • 200 g Buchweizenmehl (z. B. von REWE Bio)
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Paeckchen Vanillin-Zucker
    • 50 g Zucker
    • 1 Ei (Größe M) (z. B. von REWE Bio)
    • 75 g weiche Butter
    • 250 ml Milch (z. B. von REWE Bio)
    • 1 Würfel (42 g) Hefe

    Die beiden Mehlsorten, Salz, Vanillin-Zucker und Zucker in einer großen Schüssel mischen. 1 Ei und Butter in Flöckchen zufügen. 250 ml Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Auf die Mehlmischung gießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 300 g getrocknete Soft-Aprikosen
    • 300 g Marzipan-Rohmasse
    • 1 Ei (Größe M) (z. B. von REWE Bio)

    Getrocknete Aprikosen fein würfeln. Marzipan grob raspeln, 1 Ei zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes die Masse cremig rühren. Aprikosen-Würfel zufügen und mit einem Löffel unterrühren.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Backpapier
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Hefeteig nochmals kurz verkneten und zu einem Rechteck (ca. 35 x 65 cm) ausrollen. Aprikosen-Marzipan-Mischung darauf verteilen dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen, mit der Nahtkante nach unten auf einen großen Bogen Backpapier legen.

  • Rolle in der Mitte durchschneiden und die Teigstränge zu einer Kordel verdrehen. Enden gut zusammendrücken und vorsichtig diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 39 cm) legen. Zugedeckt an einem warmen Ort 20–30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

  • Zutaten
    • 1 Ei (Größe M) (z. B. von REWE Bio)
    • 2 EL Milch (z. B. von REWE Bio)

    Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Kordel damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten Temperatur auf 150°C herunterschalten und fertig backen. 

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 100 g Aprikosen-Konfitüre
    • 60 g Pistazienkerne

    Aprikosen-Konfitüre erwärmen. Fertige Kordel aus dem Backofen nehmen, mit dem Backblech auf ein Kuchengitter setzen und sofort mit der Konfitüre bestreichen. Pistazien grob hacken und das Brot damit bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie246 kcal11 %
Eiweiß6.3 g11 %
Fett9.3 g12 %
Kohlenhydrate35.8 g12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Osterbrot gibt es auch in herzhaften Varianten, dann z. B. in Kombination mit Käse oder Speck!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion