REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Streuseltaler

Streuseltaler

Gesamtzeit1:45 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 350 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 Paeckchen Trockenbackhefe
    • 80 g Zucker
    • 1 Paeckchen Bourbon Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 60 g Butter (zimmerwarm)
    • 1 Bio Ei (Größe M, zimmerwarm)
    • 150 ml Milch (erwärmt)

    350 g Mehl, Hefe, 80 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz miteinander vermischen. 60 g Butter, das Ei und die Milch dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  • Zutaten
    • 150 g Weizenmehl (Type 405)
    • 100 g Zucker
    • 125 g Butter (zimmerwarm)
    • 1 Prise(n) Salz

    Währenddessen die Streusel zubereiten: Dafür das restliche Mehl mit dem restlichen Zucker, der übrigen Butter und 1 Prise Salz zu einer krümeligen Masse verkneten.

  • Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den gegangenen Hefeteig noch einmal mit den Händen durchkneten und in 12 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Kugel rollen und diese auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu flachen Fladen drücken oder ausrollen.

  • Die Fladen mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche legen. Die Streusel gleichmäßig auf die Teigkreise geben und etwas andrücken. Die Streuseltaler 15–18 Minuten backen – die Streusel sollen nicht bräunen. Dann aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 200 g Puderzucker
    • 3 EL Zitronensaft

    Den Puderzucker mit Zitronensaft cremig rühren und die abgekühlten Streuseltaler damit besprenkeln. Frisch schmecken sie am besten!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie411 kcal19 %
Kohlenhydrate65.4 g22 %
Fett14.2 g19 %
Eiweiß5.5 g10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Pimp your Streuseltaler! Schneide die fertigen Teilchen waagerecht durch und fülle sie mit einer leckeren Puddingcreme. Oder noch einfacher: aufschneiden und mit Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme bestreichen. 

Auf einem Partybüfett machen sich Streuseltaler im Miniformat gut – dafür den Teig in etwa 24 Portionen teilen und daraus kleine Taler machen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen