rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/steckruebeneintopf_mit_hackbaellchen/
Steckrübeneintopf mit Hackbällchen

Steckrübeneintopf mit Hackbällchen

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Steckrübeneintopf mit Hackbällchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Brot in lauwarmem Wasser einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren, Steckrüben und Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden.

  2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gemüse zufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten kochen.

  3. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot gut ausdrücken, mit Hack, Ei, Zwiebel und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse ca. 20 Bällchen formen.

  4. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hälfte des Gemüses herausnehmen. Restliche Suppe fein pürieren. Übriges Gemüse und Hackbällchen dazugeben, erwärmen und in Suppentellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Sophie
Sophie

Steckrüben sind ein Wintergemüse und werden von September bis Mai geerntet. Achten Sie beim Einkauf darauf, kleinere Varianten zu bevorzugen, da große Steckrüben häufig holzig schmecken. Die Schale sollte möglichst glatt sein.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    510kcal
  • Kohlenhydrate
    36g
  • Eiweiß
    32g
  • Fett
    25g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    86,5mg
  • Vitamin A
    1,2μg
  • Folat
    234,9µg
  • Vitamin E
    7,9mg
  • Kalium
    363,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Scheibe(n) Toastbrot
  • 1 Bund Lauchzwiebeln (ca. 200g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Möhren
  • 750 g Steckrüben
  • 400 g Kartoffeln
  • 4 EL ja! Rapsöl
  • 1,20 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei (Größe S)
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren
Gespeichert auf der Einkaufsliste