rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/spitzkohlstrudel-mit-curryrahm/
Spitzkohlstrudel mit Curryrahm

Spitzkohlstrudel mit Curryrahm

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Spitzkohlstrudel mit Curryrahm

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. 250 g Spitzkohlblätter waschen, Strunk entfernen und Blätter in Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Rapsöl erhitzen und Schalotten darin anrösten. Knoblauch dazugeben und auch den Spitzkohl. Einige Minuten braten, dann das Mehl unterrühren und mit Weißwein ablöschen. Mit 1 TL Salz, Pfeffer und Muskat würzen.  

  2. Sie benötigen
    Backpapier

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter schmelzen. Ein Strudelblatt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt darüberlegen und ebenfalls mit Butter bestreichen. Drittes Strudelblatt darauflegen und die Hälfte der Füllung auf ⅔ der Strudelblätter verteilen. Die Ränder dabei aussparen. Längs aufrollen und dabei die Ränder nach innen einklappen. Mit den restlichen drei Strudelblättern ebenso verfahren. Mit übriger Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Strudel 25 Minuten goldgelb backen.

  3. Saure Sahne und Frischkäse glatt rühren und mit Curry und restlichem Salz würzen. Zum heißen Strudel servieren.

Sophie
Sophie

Dazu passt ein gemischter grüner Salat. Statt Spitzkohl kann man den Strudel auch mit Wirsing oder Grünkohl füllen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    529kcal
  • Eiweiß
    12g
  • Fett
    39g
  • Kohlenhydrate
    30g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,6μg
  • Vitamin E
    3,0mg
  • Calcium
    272,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 800 g Spitzkohl
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml trockenen Weißwein
  • 2,50 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 0,75 TL Muskat
  • 60 g Butter
  • 6 Strudelteigblätter
  • 1 EL Sesam
  • 100 g Saure Sahne
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Bund glatte Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier