REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Krautstrudel

Krautstrudel

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Weißkohl ( 1 Kg)
    • 1 große Zwiebel

    Weißkohl vierteln und Strunk entfernen. In sehr feiner Streifen schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL Öl
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 TL Zucker
    • 2 TL Kümmel

    Zwiebel in 1 EL Öl dünsten. Nach ca. 3 min die Weißkohlstreifen dazugeben und mitdünsten. Nach einigen Minuten mit Gemüsebrühe ablöschen und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 TL Kümmel würzen.

  • Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Pinsel
    Zutaten
    • 1 EL Öl
    • 250 g frischer Strudelteig

    Strudelteig mit Öl bestreichen und das abgekühlte Kraut auf der Hälfte des Teigs verteilen. Einrollen und die Enden am Ende nach unten abknicken und so den Strudel gut verschließen.

  • Zutaten
    • 1 Eigelb
    • 2 EL Milch
    • 1 TL Kümmel

    Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen und auf dem Strudel verteilen. Den restlichen Kümmel darüber streuen. Für ca. 25- 30 min im Ofen backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie457 kcal21 %
Eiweiß9.46 g17 %
Fett24.3 g32 %
Kohlenhydrate55.1 g18 %
Vitamin C133 mg133 %
Magnesium49.5 mg13 %
Calcium176 mg18 %
Kalium814 mg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Beim Aufrollen des Strudelteiges hilft es, diesen auf einem befeuchteten Küchenhandtuch auszulegen. So kann man mit dem Küchenhandtuch zu Rollen beginnen. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen