rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kartoffel-pilz-rolle-auf-wintersalat/
Kartoffel-Pilz-Rolle auf Wintersalat

Kartoffel-Pilz-Rolle auf Wintersalat

Gesamt: 1 h 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Kartoffel-Pilz-Rolle auf Wintersalat

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen.

  2. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Champignons putzen und klein hacken. Tomaten waschen und klein schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

  3. Öl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch anschwitzen. Champignons zufügen, kurz anschwitzen. Dann Tomaten, Thymian und 1 EL Balsamico zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Du brauchst
    Kartoffelpresse •Frischhaltefolie •Backpapier

    Die fertigen Kartoffeln pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl und Ei zu einem glatten Teig kneten und mit Salz sowie Muskat würzen. Teig in zwei Portionen teilen und auf Frischhaltefolie zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Mittig mit der Pilz-Tomaten-Masse belegen – jeweils einen Rand lassen - und mit Hilfe der Folie von der Längsseite her eng aufrollen. Die Kartoffel-Pilz-Rollen ohne Folie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  5. 1 Knoblauchzehe schälen, pressen und in der Butter anschwitzen. Die Kartoffel-Rollen mit der Butter bestreichen und im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen.

  6. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Rote Bete abtropfen lassen und klein schneiden. Feta klein schneiden. Alles mischen. Für das Dressing Olivenöl mit 2 EL Balsamico verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben, gut verrühren und zusammen mit der Kartoffel-Pilz-Rolle anrichten.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wenn du kleine Portionen machst, eignet sich das Gericht auch als leckere vegetarische Vorspeise für dein Menü zu Weihnachten. Der Kartoffelteig klebt ein wenig. Bemehl deine Hände beim Bearbeiten. Du kannst auch Frischhaltefolie auf den Teig legen, bevor du ihn ausrollst.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    784kcal36%
  • Eiweiß
    25g45%
  • Fett
    30g40%
  • Kohlenhydrate
    107g36%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    87,3mg87%
  • Magnesium
    115,0mg31%
  • Eisen
    7,6mg54%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Champignons
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 Zweig(e) Thymian
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • Pfeffer
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • Muskat
  • 50 g Butter
  • 200 g Feldsalat
  • 200 g rote Bete (vakuumverpackt)
  • 100 g Feta
  • 2 EL Olivenöl
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Kartoffelpresse
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier