• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spinat Pfannkuchen mit Gyros

23 Bewertungen
Spinat Pfannkuchen mit Gyros

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Stabmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    Zutaten
    • 100 g Baby-Blattspinat
    • 100 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
    • 100 ml Milch
    • 2 EL Mineralwasser
    • 4 Eier (Größe M)
    • Salz

    Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und mit 100 ml Wasser fein pürieren. Mehl mit Milch, püriertem Spinat und Mineralwasser glatt rühren. Eier und 1 Prise Salz zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen.

  • Zutaten
    • 1 rote Paprikaschote (ca. 250 g)
    • 250 g Salatgurke
    • 3 Tomaten
    • 1 Bund glatte Petersilie

    In der Zwischenzeit Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Tomaten waschen, trocken reiben, Stielansätze entfernen und Tomaten in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, hacken.

  • Zutaten
    • 3.5 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Packung(en) ja! Schweinegeschnetzeltes nach Gyros-Art (500g)

    3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Gyros darin nach Packungsanweisung zubereiten. Beiseitestellen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 19 cm Ø) erhitzen. Darin aus dem Teig nacheinander 4 Pfannkuchen backen.

  • Zutaten
    • 4 EL Sonnenblumenöl
    • 3 EL REWE Beste Wahl Tafelessig
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Packung(en) Feta (200 g)

    4 EL Öl und Essig verrühren. Paprika, Gurke, Tomaten und gehackte Petersilie zugeben, vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feta abtropfen lassen und in Stücke bröseln. Jeden Pfannkuchen zur Hälfte mit Gemüse, Gyros und Käse belegen, zweite Teighälfte über die Füllung klappen und Pfannkuchen anrichten. Mit übriger Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie731 kcal33 %
Eiweiß43.4 g79 %
Fett49.1 g65 %
Kohlenhydrate30.4 g10 %
Folat159 µg40 %
Vitamin B123 μg120 %
Calcium272 mg27 %
Eisen5 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die fertig gebackenen und ausgekühlten Pfannkuchen können gestapelt und zusammengerollt in Alufolie mindestens zwei Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dann kannst du sie kurz in einer Pfanne oder in der Mikrowelle aufgewärmen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen