REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spießbraten

Spießbraten

Gesamtzeit1:40 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 0.5 Bund Petersilie

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Rosmarin und Petersilie waschen. Rosmarinnadeln abzupfen und zusammen mit der Petersilie grob hacken.

  • Zutaten
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
    • 0.5 TL Knoblauch, granuliert
    • 2 EL Pflanzenöl

    Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchgranulat, Rosmarin und Petersilie in einer Schüssel vermengen. Anschließend mit Öl verrühren.

  • Du brauchst
    • Fleischklopfer
    • Küchengarn
    Zutaten
    • 1 kg Schweinefleisch
    • 150 g Schinkenwürfel

    Schweinefleisch entlang der langen Seite zu einer großen Fläche aufschneiden, parieren und flach auslegen. Mit den gewürfelten Zwiebeln und Schinkenwürfeln belegen, fest aufrollen und mit Küchengarn fixieren. Das aufgerollte Fleisch mit dem Gewürz-Öl bestreichen. 

  • Du brauchst
    • Bräter

    Nun die Bratenrolle in einen Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175  °C) ca. 60-90 Minuten garen. Am besten eine Tropfschale unten mit in den Backofen stellen, um das herunter tropfende Fett aufzufangen. Den Braten ab und zu mit dem aufgefangenen Bratensaft bepinseln. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie502 kcal23 %
Eiweiß46.3 g84 %
Fett35.1 g47 %
Kohlenhydrate1.31 g
Natrium175 mg32 %
Chlorid257 mg31 %
Eisen2.9 mg21 %
Phosphor263 mg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu schmecken Kartoffelpüree und ein frischer Feldsalat hervorragend. Wenn die Temperatur am Ende der Garzeit noch ein wenig erhöht wird, wird der Braten noch knuspriger.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen