REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spicy Pfeffer-Lachs

Spicy Pfeffer-Lachs

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mörser

    Pfefferkörner im Mörser mit dem Meersalz grob zerstoßen. Den Pfeffer nicht zu fein mahlen! Kirschtomaten waschen, vom Strunk befreien und halbieren.

  • Den Saft einer halben Zitrone und Akazienhonig verrühren. Die Lachsfilets damit bestreichen und in der Pfeffer-Meersalz-Mischung wenden, sodass sie mit dem Pfeffer ummantelt sind.

  • Eine große Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Lachsfilets mit ganzen geschälten Knoblauchzehen, etwas gehacktem Thymian und Kirschtomaten etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nach der Hälfte der Bratzeit die Lachsfilets wenden. Kirschtomaten mit Salz abschmecken. Die Lachsfilets mit den Kirschtomaten, Thymian und Knoblauch anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie443 kcal20 %
Eiweiß32 g58 %
Fett26 g35 %
Kohlenhydrate18 g6 %
Vitamin A145 μg18 %
Vitamin C56.3 mg56 %
Calcium29.4 mg3 %
Magnesium71 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen