REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spargel-Salat mit Rhabarber, Kräutern und Kapernfritt

Spargel-Salat mit Rhabarber, Kräutern und Kapernfritt

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den weißen Spargel gut schälen. Beim grünen Spargel nur das untere holzige Drittel abschneiden. Den Spargel in einer Grillpfanne zusammen mit etwas Olivenöl anbraten, bis er bissfest ist.

  • Beim Rhabarber das Ende entfernen und die Haut abziehen. Danach den Rhabarber in beliebig große Stücke schräg runter schneiden und in einer extrem heißen Pfanne kurz anbraten. Zum Schluss den Honig darüber geben.

  • In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Kapern darin frittieren, bis sie kross sind. Danach auf einem Tuch das Fett abtropfen lassen. Die Orangen filetieren und den restlichen Saft auffangen. Den Knoblauch fein hacken und die Schalotten in Streifen schneiden.

  • Nun kommen wir zum Anrichten: Den fertig gebratenen Spargel und den Rhabarber auf einem Teller anrichten. Die Schalotten, den Knoblauch, sowie die Orangenfilets darüber geben. Den restlichen Saft der Orangen über den Salat gießen. Außerdem etwas Abrieb der Zitrone darüber reiben.

  • Die Kräuter grob zerreißen und auf dem Salat verteilen. Einen guten Schuss von dem Olivenöl und dem hellen Balsamico über den Salat geben, sowie den Joghurt grob mit einem Löffel auf dem Salat verteilen. Zum Schluss salzen und pfeffern - fertig!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie367 kcal17 %
Eiweiß6.54 g12 %
Fett27 g36 %
Kohlenhydrate20.3 g7 %
Kalium736 mg37 %
Vitamin C82.7 mg83 %
Chlorid635 mg77 %
Natrium373 mg68 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine Kapern magst, kannst du für den Biss stattdessen auch angeröstete Kürbis- oder Sonnenblumenkerne zum Salat geben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen