• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spargel-Muffins im Schinkenmantel und Bärlauchpesto

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    13 Bewertungen
    Gesamtzeit45 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer
    • Spritzbeutel
    • Muffinform
    • Pürierstab

    Zubereitung

    Video-Anleitung
      • 200 g grüner Spargel

      Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas: s. Hersteller) vorheizen. Spargel waschen und trocken tupfen. Die trockenen Enden entfernen und Spargel anschließend in dünne Scheiben schneiden.

      • Handmixer
      • Spritzbeutel
      • 300 g Mehl
      • 2 TL Backpulver
      • 100 ml Milch
      • 200 g Crème fraîche
      • 2 Eier
      • 4 EL Olivenöl
      • Salz
      • Muskatnuss, gerieben

      Mehl, Backpulver, Milch, Crème fraîche, Eier, 4 EL Olivenöl, Salz und Muskatnuss in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät verkneten. Spargelstreifen unter den Teig heben und Masse in einen Spritzbeutel geben.

      • Muffinform
      • 12 Scheibe(n) Frühstücksspeck

      Muffinform mit Speckscheiben auslegen und mit ca. 2/3 Teig füllen. Muffins im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

      • Pürierstab
      • 1 EL Pinienkerne
      • 1 Bund Bärlauch
      • 40 g Pecorino
      • 4 EL Olivenöl

      Inzwischen Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Bärlauch waschen, trocken tupfen und grob klein schneiden. Bärlauch, Pinienkerne, Pecorino und den Rest des Öles in einem hohen Gefäß pürieren.

    1. Muffins aus der Form stürzen und mit dem Pesto servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie589 kcal27 %
    Eiweiß19 g35 %
    Fett28 g37 %
    Eisen64 mg457 %
    Vitamin A332 μg42 %
    Kalium444 mg22 %

    Tipp

    Die Spargel-Muffins kannst du gut mit luftgetrocknetem Schinken kombinieren.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.