• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spaghettini mit rote Bete-Pesto und Ziegenfrischkäse-Dip

58 Bewertungen
Spaghettini mit rote Bete-Pesto und Ziegenfrischkäse-Dip

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Spaghettini

    Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 

  • Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 500 g rote Bete gekocht
    • 100 g Walnüsse

    In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen. Knoblauch und Rote Bete grob würfeln. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken.
     

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 100 ml Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Balsamicoessig

    Die gehackten Walnüsse mit der roten Bete und dem Knoblauch fein pürieren. Nach und nach das Olivenöl dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 150 g Ziegenfrischkäse
    • 3 EL Milch
    • 1 EL Honig

    Rosmarin waschen, die Nadeln abtrennen und fein hacken. Ziegenfrischkäse mit der Milch, dem Honig und dem Rosmarin verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  • Zutaten
    • 125 g Rucola

    Nudeln mit dem Pesto vermischen und zusammen mit den restlichen Walnüssen, dem Rucola und dem Ziegenkäse-Dip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie983 kcal45 %
Eiweiß26 g47 %
Fett47.3 g63 %
Kohlenhydrate119 g40 %
Ballaststoffe11.1 g37 %
Magnesium146 mg39 %
Calcium218 mg22 %
Folat139 µg35 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Zutaten für den Ziegenkäse-Dip auch direkt mit ins Pesto geben und so eine cremige Soße erhalten.

 

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion