REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spaghetti mit Garnelen

337 Bewertungen
Spaghetti mit Garnelen

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung5 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Spaghetti

    Spaghetti nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser kochen.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Chilischote (scharf)

    Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen und in Ringe schneiden.

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 40 ml Olivenöl
    • 200 g küchenfertige Garnelen
    • 1 Zitrone
    • 0.5 TL frisch gemahlener Pfeffer
    • 0.5 TL Meersalz

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zwei Minuten darin anbraten. Küchenfertige Garnelen und Chili dazugeben und eine Minute mit anschwenken. Eine Zitrone auspressen und zu den Garnelen geben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund glatte Petersilie
    • 1 Zitrone

    Spaghetti abgießen. Petersilie waschen, hacken und unter die Spaghetti heben. Nudeln auf einem Teller anrichten und Garnelen mit Chili und Öl darüber geben. Zweite Zitrone in Spalten schneiden und Nudeln mit Zitronenspalten servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie586 kcal27 %
Eiweiß25.5 g46 %
Fett11.1 g15 %
Kohlenhydrate97.7 g33 %
Ballaststoffe6.9 g23 %
Folat54.1 µg14 %
Vitamin B120.9 μg36 %
Jod61.7 μg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Alle, die es gern exotischer mögen, können die Petersilie durch Koriander ersetzen. Das sorgt für zusätzliche Frische.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion