REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelle Pasta Carbonara

194 Bewertungen
Schnelle Pasta Carbonara

Gesamtzeit15 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Käsereibe
    • Käsehobel
    Zutaten
    • 400 g Tagliatelle aus dem Kühlregal
    • Salz
    • 60 g Speck in Scheiben
    • 40 g Parmesan

    Tagliatelle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Speck in kleine Stücke zupfen und in einer Pfanne knusprig auslassen. Hälfte vom Parmesan reiben, andere Hälfte in Späne hobeln.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Eier mit geriebenem Parmesan verquirlen. Nudeln abgießen und sofort mit Eier-Mix und Speck mischen. Auf Teller verteilen und mit Parmesanspänen und Pfeffer bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie545 kcal25 %
Kohlenhydrate61.6 g21 %
Eiweiß28.1 g51 %
Fett21.4 g29 %
Vitamin A250 μg31 %
Vitamin B122 μg80 %
Calcium284.9 mg28 %
Kalium267.5 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieser super schnell zubereitete italienische Klassiker war früher ein Arme-Leute-Essen, das die Köhler nach einem anstrengenden Arbeitstag aßen. Daher auch der Name: „Carbonara“ bedeutet nichts anderes als „nach Köhler Art“.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion