REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Sour Cream

117 Bewertungen
Sour Cream

Gesamtzeit15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 25 g Schnittlauch

    Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

  • Du brauchst
    • Schüssel
    • Schneebesen
    Zutaten
    • 200 g Saure Sahne
    • 250 g Magerquark
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Peffer

    ⅔ davon mit der sauren Sahne und dem Magerquark vermischen. Knoblauch schälen und hineinpressen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem restlichen Schnittlauch garnieren.

In den USA ist Sour Cream eine Art Saure Sahne mit ca. 12 bis 16 Prozent Fett. Sie lässt sich ganz einfach selbst herstellen, indem Sahne mit Milch und Essig verrührt und über Nacht stehen gelassen wird. In Deutschland assoziieren viele mit Sour Cream einen Dip, wie diesen hier.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie143 kcal7 %
Eiweiß10.1 g18 %
Fett9.21 g12 %
Kohlenhydrate4.6 g2 %
Vitamin B120.71 μg28 %
Vitamin K24.4 μg38 %
Natrium149 mg27 %
Chlorid264 mg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt frischen Schnittlauch kannst du auch TK-Kräutermischungen verwenden.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion