rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/sommerlicher-spargelsalat/
Sommerlicher Spargelsalat

Sommerlicher Spargelsalat

Gesamt: 45 min
Zubereitung: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(2)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Spargel schälen und das untere Ende abschneiden. Dann kochendes Salzwasser geben und bei niedriger Temperatur 15 bis 20 Minuten garen.

  2. Die Eier etwa 6 Minuten wachsweich kochen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Stäbchen schneiden.

  3. Olivenöl, Essig und Akazienhonig verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel mit dem Dressing übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Spargel anrichten und mit Dressing beträufeln. Frühlingszwiebeln und Radieschen darüberstreuen.

  4. Eier pellen, halbieren und auf dem Spargelsalat anrichten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter zupfen und den Salat damit garnieren.

Sophie
Sophie

Bei der Zubereitung sorgen ein paar Spritzer Zitrone für weiße Stangen und einen frischen Geschmack.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    435kcal
  • Kohlenhydrate
    21g
  • Eiweiß
    16g
  • Fett
    31g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    68,8mg
  • Vitamin E
    9,4mg
  • Kalium
    796,0mg
  • Calcium
    187,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 2 Bund weißer Spargel (je ca. 500 g)
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Radieschen
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 ml heller Essig
  • 1 EL Akazienhonig (z. B. von REWE Bio)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler