REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Sommergemüse aus dem Römertopf

Sommergemüse aus dem Römertopf

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Römertopf ca. 10 Minuten wässern. Dafür den Topf komplett in ein Wasserbad stellen. Backofen nicht vorheizen.

  • Zutaten

    • 4 Möhren
    • 1 mittlere Aubergine
    • 1 kleine grüne Zucchini
    • 1 kleine gelbe Zucchini
    • 1 grüne Paprika
    • 1 rote Paprika
    • 250 g Rispentomaten

    Gemüse waschen, putzen, schälen, ggf. entkernen und in mundgerechte Stücke bzw. schräge Scheiben schneiden.

  • Zutaten

    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Zitrone
    • 2 TL getrockneter Oregano
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Gemüse in den entleerten Topf geben. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben, dann auspressen. Knoblauchscheiben, Zitronensaft- und schale, Oregano, Olivenöl unter das Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Topf in den kalten Backofen stellen. Auf 200 Grad einstellen und 30-45 Minuten garen.

  • Gemüse herausnehmen und z. B. mit geröstetem Baguette servieren. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien177 kcal9 %
Kohlenhydrate22.7 g8 %
Fett8.5 g11 %
Eiweiß5.1 g9 %
Ballaststoffe7.4 g25 %
Vitamin K33.7 μg52 %
Vitamin B60.6 mg40 %
Vitamin C137 mg137 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Beliebig erweiter- oder variierbar mit Fenchel, Brokkoli oder Herbst,- bzw. Wurzelgemüse

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen