REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Smashed Potatoes spicy salmon

Smashed Potatoes spicy salmon

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Lachsfilet
    • 8 Kartoffeln (mehlig kochend)
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Lachsfilet aus dem Kühlschrank nehmen. Kartoffeln je nach Größe 20 bis 35 Minuten in Salzwasser kochen. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Topfboden flach drücken, sodass sie ca. 1,5 cm dick sind. Mit 1 EL Öl bepinseln, salzen, pfeffern und 30 Minuten im Ofen backen.

  • Zutaten
    • 2 Bio-Limette(n)
    • 0.5 TL Chiliflocken
    • 1 TL Muscovado Zucker (oder brauner Zucker)
    • 15 g Koriander

    Lachsfilet trocken tupfen und mittig auf ein Backpapier legen. Die Schale einer Limette abreiben und beiseite stellen. In einer Schüssel Chilipulver, etwas Limettensaft, der Hälfte des Limettenabriebs und Zucker verrühren und über den Lachs streuen. Die andere Limette in Scheiben aufschneiden, Koriander hacken und die Limettenscheiben mit der Hälfte des Korianders auf dem Lachs verteilen. Backpapier so zusammenfalten, dass ein Paket entsteht. 

  • Zutaten
    • 150 g Naturjoghurt

    10 Minuten vor Ende der Garzeit Lachs zu den Kartoffeln in den Ofen schieben. Joghurt mit dem restlichen Limettenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren Lachs portionieren, mit dem restlichen Koriander bestreuen und zusammen mit dem Joghurt auf den Kartoffeln anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie507 kcal23 %
Kohlenhydrate46.7 g16 %
Fett21.5 g29 %
Eiweiß31.5 g57 %
Vitamin B20.5 mg42 %
Niacin20.4 mg157 %
Folat106 µg27 %
Vitamin C47 mg47 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen