• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Sloppy Joe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit30 Minuten
    Zubereitung15 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Käsereibe
    • Sieb

    Zubereitung

      • Käsereibe
      • Sieb
      • 1 kleine Zwiebel
      • 1 Knoblauchzehe
      • 100 g Cheddar
      • 0.5 Dose(n) Kidneybohnen (255 g)
      • 2 EL Rapsöl
      • 250 g Rinderhackfleisch
      • 100 g Ketchup
      • 1 TL Tomatenmark
      • 1 EL Senf
      • 25 g brauner Zucker
      • 1 TL Chilipulver
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 Lorbeerblatt

      Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Cheddar reiben. Kidneybohnen auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel anbraten. Temperatur hochschalten und Hackfleisch und Knoblauch dazugeben und weiter braten. Etwas Fett aus der Pfanne abgießen und Bohnen, Ketchup, Tomatenmark, Senf und Zucker hinzufügen. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt hinzufügen und mit geschlossenem Deckel 10 Minuten leicht köcheln lassen.

      • 8 Scheibe(n) Sandwich-Toast
      • 2 EL Butter

      Toastscheiben mit Butter bestreichen. In einer zweiten Pfanne von einer Seite anbraten, umdrehen, Hackfleisch auf der Hälfte der Toastscheiben verteilen und mit Cheddar bestreuen. Mit restlichen Toastscheiben bedecken. Sloppy Joes nach circa 2 Minuten wenden und weitere 2 Minuten kross braten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie599 kcal27 %
    Kohlenhydrate58.8 g20 %
    Fett28.9 g39 %
    Eiweiß28.9 g53 %
    Calcium225 mg23 %
    Vitamin B123 μg120 %
    Eisen3.3 mg24 %
    Jod30.1 μg20 %

    Tipp

    Sloppy Joe (übersetzt etwa „schlampiger Joe“) ist ein US-amerikanischer Imbiss-Klassiker. Die Bezeichnung bezieht sich auf die Hackfleischsoße, die in den USA auch häufig in einem Burger-Brötchen und mit Cole Slaw als Beilage serviert wird. Du kannst sie außerdem statt Würstchen in ein Hot Dog-Brötchen geben.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen