REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Selleriesalat auf Kartoffelpüree

Selleriesalat auf Kartoffelpüree

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pfanne, beschichtet
  • Kartoffelstampfer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Kartoffeln
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln schälen, waschen und halbieren oder vierteln. Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. 

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 1 Staudensellerie
    • 2 Birnen
    • 0.5 kleiner Radicchio
    • 100 g ja! ganze Haselnusskerne

    Sellerie putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Birnen waschen, entkernen und würfeln. Radicchio putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, kurz abkühlen lassen und anschließend grob hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL REWE Bio Natives Olivenöl extra
    • 1 EL Sesammus
    • 0.5 REWE Bio Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Öl, Sesammus und Zitronensaft glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Salatzutaten vermengen.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 200 ml REWE Bio Frische Vollmilch 3,8%
    • 2 EL Butter
    • Muskat

    Kartoffeln abgießen. Mit Milch und Butter stampfen und mit Muskat und Salz abschmecken.

  • Püree auf Teller verteilen und leicht verstreichen. Salat darauf anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie495 kcal23 %
Eiweiß10.9 g20 %
Fett29.4 g39 %
Kohlenhydrate49.2 g16 %
Calcium165 mg17 %
Natrium170 mg31 %
Vitamin C46.2 mg46 %
Magnesium106 mg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen