• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lauchgratin mit Schinken und Käse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
74 Bewertungen
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

    • 800 g Lauch
    • 160 g gekochter Hinterschinken
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 kleiner Apfel

    Lauch putzen, in Ringe schneiden und waschen. Schinken in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Apfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    • Auflaufform
    • 1 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken und Knoblauch darin anbraten. Lauch und Apfel zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform füllen.

    • 2 Eier
    • 200 ml REWE Bio Schlagsahne
    • 100 ml Milch
    • 2 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Eier verquirlen. Sahne, Milch und Senf unterrühren, Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

    • 1 kleiner Hokkaido Kürbis

    Kürbis gründlich waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Kürbis in dünne Spalten schneiden. 

    • 2 EL REWE Bio Natives Olivenöl extra
    • 150 g REWE Bio Feta (45% Fett i.Tr.)

    Eier-Masse mit dem Lauch in der Auflaufform vermengen. Kürbisspalten dicht an dicht auf dem Lauch verteilen. Kürbis mit Olivenöl beträufeln, Feta zerbröseln und darüber verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie546 kcal25 %
Eiweiß26.1 g47 %
Fett36.2 g48 %
Kohlenhydrate34.9 g12 %
Ballaststoffe9.3 g31 %
Vitamin K112.7 μg173 %
Vitamin A830 μg104 %
Folat314.9 µg79 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.