REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Selbstgemachte Tortelloni mit Frischkäse-Spinat-Füllung auf Blattspinat

10 Bewertungen
Selbstgemachte Tortelloni mit Frischkäse-Spinat-Füllung auf Blattspinat

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Hartweizengrieß
    • 4 Eier
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 EL Olivenöl

    Grieß in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 4 Eier, Salz und Olivenöl in die Mulde geben und mit einer Gabel vermengen. Mit den Händen ca. 10 Minuten verkneten und eine Kugel formen. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Handmixer
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 200 g Spinat
    • 350 g REWE Bio Frischkäse
    • 3 Eier
    • 40 g Parmesan
    • 2 EL Semmelbrösel
    • Salz
    • Pfeffer

    Währenddessen für die Füllung 200 g Spinat waschen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. In einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, gut ausdrücken und klein schneiden. Frischkäse in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Eier trennen. Die Eigelbe hineingeben und 40 g Parmesan dazu reiben. Spinat und Semmelbrösel hinzugeben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Konsistenz sollte formbar sein.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    Zutaten
    • 1 Ei

    Den Teig halbieren. Ein weiteres Ei trennen und das Eigelb verquirlen. Die beiden Hälften jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2-3 mm dick rechteckig ausrollen und in ca. 4 x 4 cm große Quadrate schneiden. Die Füllung jeweils zu einer kleinen Kugel formen, in die Mitte des Rechtecks geben und die Ränder mit 1 verquirltem Eigelb bestreichen. Den Teig dreieckig über die Füllung falten, die Enden gut andrücken und zu einem Kringel schlingen.

  • Du brauchst
    • Schöpfkelle
    Zutaten
    • Salz

    Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Tortelloni im siedenden Wasser 5 bis 6 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Spinat
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Olivenöl
    • 280 g REWE Beste Wahl getrocknete Tomaten in Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 20 g Parmesan

    Restlichen Spinat waschen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und Spinat mit Knoblauch darin kurz andünsten. Getrocknete Tomaten aus dem Öl nehmen, klein schneiden, dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Tortelloni vorsichtig unterheben. Restlichen Parmesan darüber reiben und mit Pfeffer würzen.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Du möchtest auch Nudeln selbermachen? Auf rewe.de/kücheundmehr findest du alles, was du dafür brauchst.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1178 kcal54 %
Eiweiß55.3 g101 %
Fett62.4 g83 %
Kohlenhydrate105.4 g35 %
Ballaststoffe17.8 g59 %
Folat445.8 µg111 %
Vitamin B122.8 μg112 %
Calcium1050 mg105 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Es muss heute mal schneller gehen? Dann greif zu den Spinat-Ricotta-Tortelloni von REWE Beste Wahl.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion