• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Ricotta-Tortellini mit Shiitake, Spinat und getrüffeltem Hüttenkäse

15 Bewertungen
Ricotta-Tortellini mit Shiitake, Spinat und getrüffeltem Hüttenkäse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Ja! Hüttenkäse
    • 2 TL Trüffelöl
    • 1 Schalotte
    • 180 g Shiitake
    • 150 g frischer Babyspinat

    Den Hüttenkäse mit 2 EL Trüffelöl vermengen und die Mischung 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Shiitake-Pilze und den frischen Babyspinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Shiitake-Pilze vom Strunk befreien und klein schneiden.

  • Zutaten
    • 500 g REWE Spinat Ricotta Tortellini
    • 2 EL Olivenöl

    Die Spinat-Ricotta-Tortelloni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und sobald sie fertig sind in einem Sieb abtropfen lassen. 2 EL Olivenöl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen und die Shiitake, den Spinat sowie die gewürfelte Schalotte hineingeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

  • Zutaten
    • 50 g Walnüsse
    • Kornblüten oder frische Kräuter

    Nun Walnüsse klein hacken und zusammen mit den Tortelloni und dem getrüffelten Hüttenkäse mit in die Pfanne geben und alles gründlich vermengen. Zuletzt alles auf Tellern anrichten und Kornblumen oder frische Kräuter als Dekoration darüber verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie568 kcal26 %
Eiweiß21.9 g40 %
Fett23.8 g32 %
Kohlenhydrate69.8 g23 %
Ballaststoffe4.5 g15 %
Vitamin D1 µg5 %
Folat143 µg36 %
Vitamin B121 μg40 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Solltest du keinen frischen Babyspinat im Hause haben, kannst du auch tiefgekühlten Spinat nehmen. Dieser muss jedoch erst ein wenig auftauen bevor du ihn verwendest.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen