• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Cracker mit Kräutern und Fleur de Sel

18 Bewertungen
Cracker mit Kräutern und Fleur de Sel

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Nudelholz

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Weizenmehl Type 1050
    • 0.75 TL Fleur de Sel
    • 40 g Butter
    • 40 ml Olivenöl

    Mehl und die Hälfte des Salzes vermischen. Kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit 40 ml Öl und 50 ml kaltem Wasser zum Mehl geben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Zutaten
    • 0.75 TL Fleur de Sel
    • 1 TL getrocknete Kräuter

    Das restliche Salz mit den Kräutern vermischen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    Zutaten
    • 10 ml Olivenöl

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Entweder mit einem Messer in Stücke schneiden oder mit einem Ausstecher Kreise oder Rauten ausstechen. Cracker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem restlichen Öl bepinseln und das Kräutersalz darauf streuen.

  • Cracker im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie439 kcal20 %
Eiweiß9.2 g17 %
Eiweiß21.1 g38 %
Kohlenhydrate55.2 g18 %
Ballaststoffe4.1 g14 %
Calcium36.2 mg4 %
Magnesium44.3 mg12 %
Folat16.5 µg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Am besten schmecken die Cracker, wenn sie noch lauwarm sind. Die ausgekühlten Cracker können in einer Blechdose gut zwei Wochen aufbewahrt werden. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion