rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/seelachs-mit-tomaten-kraeuter-kruste/
Seelachs mit Tomaten-Kräuter-Kruste

Seelachs mit Tomaten-Kräuter-Kruste

Gesamt: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Seelachs mit Tomaten-Kräuter-Kruste

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Seelachsfilets waschen und trocken tupfen. Mit ein wenig Zitronensaft beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Nebeneinander in eine leicht gefettete Auflaufform legen.

  2. Petersilie und Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Die Butter schaumig rühren. Das Ei trennen und das Eiweiß zusammen mit den Kräutern und Tomaten unter die Butter heben. Zum Schluss Semmelbrösel und Parmesan unterrühren.

  3. Die Seelachsfilets mit der Kruste bestreichen und im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober- und Unterhitze) ca. 15-20 Minuten garen.

Sophie
Sophie

Semmelbrösel kann man aus altbackenem, trockenem Brot leicht selber herstellen. Einfach das Brot in Würfel schneiden und entweder abgedeckt einige Tage trocknen lassen, bevor man es zerbröselt oder man stellt es für einige Zeit bei 50 Grad in den Backofen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    380kcal
  • Eiweiß
    37g
  • Fett
    22g
  • Kohlenhydrate
    8g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Chlorid
    809,0mg
  • Magnesium
    53,4mg
  • Kalium
    685,0mg
  • Biotin
    5,3μg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 4 Seelachsfilets
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g weiche Butter
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 0,50 Bund Zitronenmelisse
  • 3 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL geriebener Parmesan
Gespeichert auf der Einkaufsliste