rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/seelachs-mit-kapern-und-zitrone/
Seelachs mit Kapern und Zitrone

Seelachs mit Kapern und Zitrone

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Seelachs mit Kapern und Zitrone

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Das Seelachsfilets auftauen. Die Zitronen schälen und in rund 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Blätter der Petersilie von den Zweigen zupfen und die Kapern abtropfen lassen.

  2. In einem Topf Wasser aufkochen und gut salzen. Den Topf vom Herd nehmen und die Seelachsfilets etwa 8 Minuten im heißen Wasser gar ziehen lassen. Mit einer Kelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller legen.

  3. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Sobald die Butter braun wird, die Zitronenscheiben, Kapern und Petersilie dazugeben. Einmal durchschwenken. Über die Seelachsfilets geben und servieren.

Sophie
Sophie

Um etwas Zeit zu sparen, können Sie den gefrorenen Seelachs schon abends aus dem Gefrierfach nehmen und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    453kcal
  • Kohlenhydrate
    3g
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    41g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Seelachsfilets, tiefgefroren
  • 2 REWE Bio Zitronen
  • 2 Bund Petersilie
  • 4 EL Kapern
  • Salz
  • REWE Feine Welt Persiens Edelsteine
  • 200 g Butter
Gespeichert auf der Einkaufsliste