REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Seelachs mit Kapern und Zitrone

Seelachs mit Kapern und Zitrone

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Das Seelachsfilets auftauen. Die Zitronen schälen und in rund 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Blätter der Petersilie von den Zweigen zupfen und die Kapern abtropfen lassen.

  • In einem Topf Wasser aufkochen und gut salzen. Den Topf vom Herd nehmen und die Seelachsfilets etwa 8 Minuten im heißen Wasser gar ziehen lassen. Mit einer Kelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller legen.

  • Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Sobald die Butter braun wird, die Zitronenscheiben, Kapern und Petersilie dazugeben. Einmal durchschwenken. Über die Seelachsfilets geben und servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie453 kcal21 %
Kohlenhydrate3 g1 %
Eiweiß15.1 g27 %
Fett40.8 g54 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Um etwas Zeit zu sparen, können Sie den gefrorenen Seelachs schon abends aus dem Gefrierfach nehmen und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen