rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/seelachs-mit-kraeuterbroeseln/
Seelachs mit Kräuterbröseln

Seelachs mit Kräuterbröseln

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fisch auftauen lassen. Inzwischen Gurke schälen und in feine Scheiben schneiden. Gurkenscheiben in eine Schüssel geben und mit 1/2 TL Salz mischen.

  2. Paniermehl, Kräuter und Salz in einer Schüssel mischen. Senf und Butter zugeben, verkneten.

  3. Fisch trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bröselbutter gleichmäßig auf den Filets verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: s. Hersteller) 16–18 Minuten backen.

  4. Saure Sahne, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Gurken in ein Sieb geben, abwaschen, gut abtropfen lassen und mit dem Sahnedressing mischen. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden.

  5. Fisch aus dem Ofen nehmen. Fischfilets und Gurkensalat auf Tellern anrichten. Mit Zitronenscheiben und Kresse garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    460kcal
  • Eiweiß
    42g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    19g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,9μg
  • Vitamin B12
    7,2μg
  • Eisen
    3,0mg
  • Jod
    405,5μg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 8 tiefgefrorene REWE Beste Wahl Seelachsfilets (à ca. 100 g)
  • 2 Salatgurken (à ca. 400 g)
  • Salz
  • 80 g Paniermehl
  • 1,50 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 1 EL REWE Beste Wahl Delikatess-Senf mittelscharf
  • 80 g REWE Beste Wahl Deutsche Markenbutter
  • 150 g REWE Beste Wahl saure Sahne
  • 2 EL REWE Beste Wahl Tafelessig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Beet Kresse
  • Backpapier
Gespeichert auf der Einkaufsliste