rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schweinemedaillons-blechgemuese/
Schweinemedaillons mit Blechgemüse

Schweinemedaillons mit Blechgemüse

Gesamt: 70 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher finden Sie die tollen Winterrezepte jetzt online! Wen die gewöhnliche Kartoffel als Beilage ab und an langweilt, dem sei die Süßkartoffel ans Herz gelegt. Genauso unkompliziert in der Zubereitung, gibt sie mit ihrem einzigartigen Geschmack und ihrer satten Farbe selbst Küchenklassikern wie den Schweinemedaillons eine außergewöhnliche Note.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Schweinemedaillons mit Blechgemüse

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Süßkartoffeln schälen und längs in Spalten schneiden. Fenchelknollen vierteln. Rote Bete schälen und ebenfalls vierteln. Die ganze, unge schälte Knoblauchknolle halbieren und die Limette in Scheiben schneiden. Süßkartoffeln, Fenchel, Rote Bete, Knoblauch umd Limette zusammen mit Rosmarinzweig,Lorbeer- und Salbeiblättern auf ein Backblech ver teilen und mit 3 EL Olivenöl beträufeln. Salzen, pfeffern und gut ver mengen. Alles auf der mittleren Schiene des Ofens etwa 45 Minuten garen.

  2. In der Zwischenzeit die Schweinemedaillons mit je einer Scheibe Parmaschinken umwickeln und mit 1–2 Holzspießen fixieren. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Schweinemedaillons ca. 3 Minuten von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Nachdem das Gemüse 40 Minuten im Ofen war, die angebratenen Medaillons zu dem Gemüse mit auf das Backblech legen und die letzten 5 Minuten mitgaren lassen. Alles aus dem Ofen nehmen, zusammen anrichten und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Auch das Blechgemüse allein ist schon ein Gaumenschmaus. Vegetarier und Veganer können also einfach die Schweinemedaillons weglassen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Personen
  • 4 Schweinemedaillons (je 120g)
  • 4 Scheibe(n) Parmaschinken
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Rote Bete (frisch)
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchknolle
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Salbeiblätter
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • Holzspieße
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste