• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hirschmedaillons im Schinkenmantel

16 Bewertungen
Hirschmedaillons im Schinkenmantel

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Holzstäbchen
  • Pürierstab
  • Kartoffelstampfer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Holzstäbchen
    Zutaten
    • 1.2 kg Kartoffeln
    • Salz
    • Pfeffer
    • 700 g Hirschrücken
    • 1 Packung(en) Pfefferschinken

    Kartoffeln schälen und klein schneiden. Ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Schinken leicht überlappend auf ein Brett legen, das Fleisch auf den Schinken setzen und in den Schinken einrollen. Das Fleisch in 8 möglichst gleich große Medaillons schneiden. Die Medaillons mit einem Holzspieß fixieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 100 g getrocknete Pflaumen
    • 50 g Zucker
    • 150 ml trockener Weißwein
    • Zimt
    • 3 EL Zwetschgen Fruchtaufstrich

    Pflaumen halbieren. Zucker in einem Topf karamellisieren und die Pflaumen dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und mit Zimt würzen. Die Pflaumen pürieren und den Fruchtaufstrich einrühren. Soße warmhalten.

  • Zutaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 200 g Feldsalat
    • 4 EL REWE Feine Welt Aceto Balsamico Di Modena I.G.P.
    • 4 EL Öl

    Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salat waschen. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und 4 EL Öl darunter schlagen. Den Salat, die Zwiebel und die Vinaigrette vermischen.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 2 EL Öl
    • Rosmarin
    • 200 ml Milch
    • 2 EL Butter
    • geriebene Muskatnuss

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons rundherum bei mittlerer Hitze 5–6 Minuten anbraten, mit Rosmarin würzen und warm halten. Kartoffeln abgießen und mit Milch und Butter zu einem Püree stampfen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Das Fleisch mit dem Püree und dem Salat auf vier Tellern anrichten. Den restlichen Salat dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie810 kcal37 %
Eiweiß48.9 g89 %
Fett28.3 g38 %
Kohlenhydrate87.8 g29 %
Ballaststoffe8.7 g29 %
Folat126 µg32 %
Eisen8.6 mg61 %
Vitamin B122.3 μg92 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Zubereitung von Kartoffelstampf eignen sich mehlig kochende Kartoffeln am besten, da sie einen größeren Stärkegehalt haben als andere Kartoffelsorten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion