rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/nuernberger-rostbratwuerstchen-auf-steckrueben-bohnen-gemuese/
Nürnberger Rostbratwürstchen auf Steckrüben-Bohnen-Gemüse

Nürnberger Rostbratwürstchen auf Steckrüben-Bohnen-Gemüse

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Nürnberger Rostbratwürstchen auf Steckrüben-Bohnen-Gemüse

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Steckrübe schälen, waschen und würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Steckrübe darin ca. 15 Minuten andünsten.

  2. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Nach ca. 5 Minuten Zwiebel und Sellerie zur Steckrübe geben, mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Bohnen in ein Sieb gießen, kurz abspülen und zum Gemüse geben. Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen und weitere ca. 5 Minuten köcheln.

  4. Inzwischen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Würstchen darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten.

  5. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.

  6. Gemüse und Würstchen anrichten und mit Petersilie bestreuen und garnieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Die süßlich schmeckenden Steckrüben kann man bei uns frisch im Oktober und November kaufen! Man sollte sie im Kühlschrank allerdings besser nicht länger als 10 Tage lagern, da sie sonst einen leicht muffigen Geschmack bekommen!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    570kcal26%
  • Eiweiß
    23g42%
  • Fett
    37g49%
  • Kohlenhydrate
    36g12%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    3,6μg
  • Vitamin E
    3,0mg25%
  • Folat
    211,6µg53%
  • Vitamin B12
    3,1μg124%
  • Vitamin C
    54,1mg54%
  • Kalium
    1.455,5mg73%
  • Magnesium
    113,7mg30%
  • Eisen
    5,9mg42%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 600 g REWE Bio Steckrübe
  • 4 EL REWE Bio Natives Olivenöl
  • 0,50 Staude REWE Bio Stangensellerie
  • 1 REWE Bio Zwiebel
  • 1 EL REWE Bio Vollrohrzucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose(n) (425 ml) REWE Bio Weiße Bohnen
  • 250 ml REWE Bio Klare Gemüsebrühe
  • 2 Packung(en) (à 160 g) REWE Bio Original Nürnberger Rostbratwürstchen
  • 1 Bund Petersilie
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste