REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schweinefilet im Speckmantel mit Apfel-Linsensalat

25 Bewertungen
Schweinefilet im Speckmantel mit Apfel-Linsensalat

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 EL Rapsöl
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • 200 ml Apfelsaft
    • 300 g rote Linsen

    Für den Apfel-Linsensalat Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Scheiben schneiden. In 1 EL Öl kurz dünsten, dann mit Gemüsebrühe und Apfelsaft ablöschen. Linsen zufügen und bei mittlerer Temperatur 10 bis 15 Minuten garen. Sie sollten weich sein, aber nicht zerfallen.

  • Zutaten
    • 3 grosse leicht säuerliche Äpfel (z. B. Cox Orange)
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL Balsamico bianco
    • Salz
    • Pfeffer
    • Curry

    3 Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit den Linsen und etwas Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Mit Balsamico bianco, Salz, Pfeffer und Curry würzen.

  • Zutaten
    • 3 Stiel(e) Thymian
    • 10 Scheibe(n) durchwachsener Speck
    • 2 Schweinefilets (à 300 g)

    Für das Schweinefilet die Blätter vom Thymian streifen und fein hacken. Jeweils 5 Scheiben Speck überlappend nebeneinanderlegen, die Schweinefilets mit einem Teil Thymian bestreuen und im Speck einrollen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 2 grosse leicht säuerliche Äpfel (z. B. Cox Orange)
    • 1 EL Rapsöl
    • 200 ml Weißwein
    • 3 Lorbeerblätter

    2 Äpfel in Spalten schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten anbraten. In eine Auflaufform legen. Mit dem Weißwein das Bratfett ablöschen, die Lorbeerblätter und die Apfelspalten zufügen und den Sud zu den Schweinefilets geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft etwa 15 Minuten garen. Dann vom Blech nehmen, einige Minuten ruhen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie828 kcal38 %
Eiweiß54.8 g100 %
Fett29.1 g39 %
Kohlenhydrate87.2 g29 %
Ballaststoffe17.9 g60 %
Vitamin B123.2 μg128 %
Calcium162 mg16 %
Eisen10.3 mg74 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Rote Linsen müssen vor dem Kochen nicht eingeweicht werden und haben eine kurze Garzeit: Perfekt für alle, die es eilig haben!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen