REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schweinefilet mit Zwetschgensoße zu Spätzle-Linsen

9 Bewertungen
Schweinefilet mit Zwetschgensoße zu Spätzle-Linsen

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 100 g Linsen
    • Salz
    • 2 Schalotten
    • 2 EL Butter
    • 1 Packung(en) REWE Bio Spätzle (Kühlregal)
    • 0.5 Bund Petersilie

    Linsen in kochendem Salzwasser garen. Schalotten würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin anbraten. Spätzle zugeben und ca. 5-8 Minuten mitbraten. Mit gegarten Linsen mischen. Petersilie hacken und unterheben. Backofen auf 160°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Alufolie
    Zutaten
    • 500 g Schweinefilet
    • Salz
    • Pfeffer

    Schweinefilet in 8 Medaillons schneiden und in einer ofenfesten Pfanne scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Ofen ca. 5 Minuten weitergaren. Fleisch herausnehmen, in Alufolie einwickeln und 10 Minuten ruhen lassen.

  • Zutaten
    • 2 EL Sherry
    • 2 EL Pflaumenmus
    • 12 Zwetschgen

    In der Zwischenzeit den Bratensatz mit Sherry lösen. Pflaumenmus mit etwas Wasser verrühren und ebenfalls in die Pfanne geben. Soße kurz einköcheln lassen. Zwetschgen halbieren und Hälften in Fächer schneiden. Fächer kurz in der Soße ziehen lassen. Medaillons mit Zwetschgen und Spätzle-Linsen anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie428 kcal19 %
Eiweiß40.1 g73 %
Fett5.1 g7 %
Kohlenhydrate55.7 g19 %
Folat70.1 µg18 %
Vitamin C16.6 mg17 %
Kalium1100.7 mg55 %
Magnesium83.9 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Schweinefilet wird erst gegen Ende des Anbratens gewürzt, damit die Gewürze dem Filet nicht zu viel Flüssigkeit entziehen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion