• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Schwarz-Weiß Plätzchen

138 Bewertungen
Schwarz-Weiß Plätzchen

Gesamtzeit2:10 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Teigrolle
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Vanilleschote
    • 125 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Ei

    Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mit Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit dem Ei unter den Teig kneten.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 2 EL Back-Kakao
    • 1 EL Milch

    Teig halbieren, Kakao mit Milch vermischen und unter die eine Hälfte kneten. Sowohl den hellen, als auch den dunklen Teig zu einer Kugel formen, getrennt in Frischhaltefolie wickeln und für 30-45 Minuten kühl stellen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Backpapier
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • 1 Eiweiß

    Die beiden Teige etwa gleich groß ausrollen. Einen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, den anderen am besten auf bemehltem Backpapier. Den auf der Arbeitsfläche ausgerollten Teig mit Eiweiß bestreichen, den anderen Teig darauf legen und dann von einer Seite her eng aufrollen. Noch einmal 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Teig in schmale Streifen (ca, 0,5 cm) schneiden und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie43 kcal2 %
Eiweiß0.7 g1 %
Fett1.9 g3 %
Kohlenhydrate5.9 g2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Schwarz-Weiß-Plätzchen für Weihnachten kannst du mit verschiedenen Musterungen zubereiten. Eine weitere, einfache Variante sind zweifarbige Kreise. Forme dafür den hellen Teig zu einem dicken Teigstrang. Den dunklen Teig rolle dünn zu einem schmalen Rechteck aus und umwickel den Teigstrang damit einmal. Kühlen, dann in schmale Streifen schneiden und backen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion