REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Scholle Finkenwerder Art

Scholle Finkenwerder Art

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Äußere Salatblätter entfernen. Kopfsalat waschen und dann achteln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Saft von einer Zitrone auspressen. Joghurt mit Öl und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schnittlauch unterrühren.

  • Schollen waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hautseite diagonal 3-4 mal leicht einschneiden. Schollen im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

  • 1 EL Schmalz in einer Pfanne erhitzen und Scholle mit der Hautseite nach unten ca. 4 Minuten braten. Wenden und weitere ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen bei 50 °C warm halten. Restliche Schollen ebenso zubereiten.

  • Speckwürfel in einer Pfanne knusprig auslassen. Salat mit dem Dressing mischen. Je eine Scholle mit etwas Salat und Dressing anrichten und mit Speckwürfeln bestreuen. Zitrone in Scheiben schneiden und dazureichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie789 kcal36 %
Eiweiß64.7 g118 %
Fett49 g65 %
Kohlenhydrate22.2 g7 %
Vitamin A375 μg47 %
Vitamin C51.8 mg52 %
Calcium289 mg29 %
Magnesium114 mg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die klassische Beilage zur Scholle Finkenwerder Art sind Bratkartoffeln.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen