rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schokomuffins-mit-banane/
Schokomuffins mit Banane

Schokomuffins mit Banane

Gesamt: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zitronensaft und Honig verrühren. Bananen schälen, würfeln und mit dem Zitronen-Honig mischen. Mehl, Salz, Kakaopulver und Backpulver mischen.

  2. Eier, Zucker, Öl, 3-4 EL Milch und Vollmilchjoghurt mit dem Handrührgerät verrühren. Die Mehlmischung kurz unterrühren. Schokolade hacken und mit den Bananenwürfeln unterheben.

  3. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. backen.

  4. Erdnussbutter mit 2 EL Milch und Puderzucker in einem Topf kurz erwärmen, dann etwas abkühlen lassen. Fertige Muffins mit der Erdnussbutterglasur verzieren.

Sophie
Sophie

Nehmen Sie zum Backen möglichst reife Bananen - diese sind natürlicherweise schön süß, sodass Sie nicht so viel Zucker zufügen müssen. Außerdem werden so die braunen Bananen noch gut verwertet.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    306kcal
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    11g
  • Kohlenhydrate
    44g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    433,0mg
  • Magnesium
    81,0mg
  • Eisen
    3,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 2 Bananen (à 150 g)
  • 350 g Vollkornmehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1 Packung(en) Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)
  • 80 g Zucker
  • 120 ml Öl (z. B. Rapsöl)
  • 5,50 EL Milch
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Erdnussbutter
  • 30 g Puderzucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste