REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelle Wraps mit Rote Bete und Räucherforelle

Schnelle Wraps mit Rote Bete und Räucherforelle

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Stücke

2 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Räucherforelle in Stücke schneiden oder zupfen. Rote Bete abtupfen und in dünne Stifte schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Joghurt mit Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • Je die Hälfte der Rote Bete und Forelle in der Mitte je eines Wraps verteilen. Je 1-2 EL Joghurtdressing darüberträufeln und je eine kleine Handvoll Feldsalat darauf verteilen. Wraps aufrollen und in der Mitte halbieren. Je 2 Hälften auf einem Teller mit der Hälfte vom restlichen Feldsalat anrichten und restliches Dressing über den Salat träufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie357 kcal16 %
Eiweiß21.8 g40 %
Fett13.4 g18 %
Kohlenhydrate33.9 g11 %
Vitamin A400 μg50 %
Vitamin C21.5 mg22 %
Calcium159 mg16 %
Magnesium53.7 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein bisschen aufwändiger, aber umso knackiger: Statt der vorgegarten Rote Bete kannst du auch eine frische Knolle nehmen, schälen und in feine Raspel reiben. Aber Vorsicht, der austretende rote Saft ist hartnäckig und sollte nicht mit Kleidung in Berührung kommen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen