rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schnelle-wraps-mit-rote-bete-und-raeucherforelle/
Schnelle Wraps mit Rote Bete und Räucherforelle

Schnelle Wraps mit Rote Bete und Räucherforelle

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Schnelle Wraps mit Rote Bete und Räucherforelle

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Räucherforelle in Stücke schneiden oder zupfen. Rote Bete abtupfen und in dünne Stifte schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Joghurt mit Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  2. Je die Hälfte der Rote Bete und Forelle in der Mitte je eines Wraps verteilen. Je 1-2 EL Joghurtdressing darüberträufeln und je eine kleine Handvoll Feldsalat darauf verteilen. Wraps aufrollen und in der Mitte halbieren. Je 2 Hälften auf einem Teller mit der Hälfte vom restlichen Feldsalat anrichten und restliches Dressing über den Salat träufeln.

Sophie
Sophie

Ein bisschen aufwändiger, aber umso knackiger: Statt der vorgegarten Rote Bete können Sie auch eine frische Knolle nehmen, schälen und in feine Raspel reiben. Aber Vorsicht, der austretende rote Saft ist hartnäckig und sollte nicht mit Kleidung in Berührung kommen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    357kcal
  • Eiweiß
    22g
  • Fett
    13g
  • Kohlenhydrate
    34g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    400,0μg
  • Vitamin C
    21,5mg
  • Calcium
    159,0mg
  • Magnesium
    53,7mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 125 g Räucherforelle
  • 2 Knolle(n) vorgegarte Rote Bete
  • 100 g Feldsalat
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tortilla Wraps
Gespeichert auf der Einkaufsliste