rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schnelle-fladenbrotpizza/
Schnelle Fladenbrotpizza

Schnelle Fladenbrotpizza

Gesamt: 20 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(133)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Fladenbrot längs halbieren. Den Inhalt von je 1 Dose Tomaten auf den Schnittflächen verstreichen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten halbieren und auf den Pizzen verteilen. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Scheiben von je 1 Kugel auf den Tomaten verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

  2. Rucola waschen und trocken schütteln. Fladenbrotpizza aus dem Ofen nehmen, Hälfte des Rucolas darauf verteilen. Hälfte vom Parmesan über die Pizza hobeln und nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln.

Sophie
Sophie

Clevere Resteverwertung: Backen Sie auf der Fladenpizza mit, was Sie noch im Kühlschrank an Gemüseresten haben. Das peppt die Pizza geschmacklich auf und Sie brauchen sich um die Reste keine Sorgen mehr zu machen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    417kcal
  • Eiweiß
    22g
  • Fett
    21g
  • Kohlenhydrate
    32g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    439,0μg
  • Vitamin C
    51,4mg
  • Calcium
    501,0mg
  • Magnesium
    61,8mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Fladenbrot zum Aufbacken
  • 2 Dose(n) Stückige Tomaten mit Kräutern à 400 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Kirschtomaten
  • 2 Kugel(n) Mozzarella
  • 80 g Rucola
  • 50 g Parmesan
  • Olivenöl
Gespeichert auf der Einkaufsliste