• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schneemann-Cookies

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
44 Bewertungen
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 20 Stücke
20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Teigrolle
  • Plätzchenausstecher Schneemann
  • Backpapier
  • Backpinsel

Zubereitung

    • 250 g Mehl
    • 0.5 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 60 g Zucker

    Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in eine Schüssel geben und vermischen.

    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    • 1 Ei (Größe M)
    • 125 g Butter (kalt)
    • 10 Tropfen Bittermandel Backaroma

    1 Ei, klein geschnittene Butter und Bittermandel Backaroma zufügen und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

    • Teigrolle
    • Plätzchenausstecher Schneemann
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Schneemänner ausstechen.

    • Backpapier

    Schneemann-Plätzchen mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Plätzchen vollständig auskühlen lassen.

    • Handmixer
    • Backpinsel
    • 2 Eier (Größe M)
    • 200 g Puderzucker

    2 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Guss mit einem Backpinsel auf die Schneemann-Cookies streichen. Trocknen lassen.

    • Zuckerschrift schwarz
    • Zuckerschrift 4 Farben (grün, gelb, rot, blau)

    Mit schwarzer Zuckerschrift Augen aufs Gesicht und Knöpfe auf den Bauch aufmalen. Mit Rot eine Nase ins Gesicht malen und mit Blau, Grün oder Gelb einen Schal aufmalen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)156 kcal8 %
Eiweiß (pro Stück)2.4 g4 %
Fett (pro Stück)6.2 g19 %
Kohlenhydrate (pro Stück)22.6 g8 %

Tipp

Das übriggebliebene Eigelb kannst du zur Zubereitung von Spaghetti Carbonara verwenden oder Du machst Mayonnaise selbst.

Ökotrophologin

Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.