• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Saure-Sahne-Plätzchen

12 Bewertungen
Saure-Sahne-Plätzchen

Gesamtzeit2:25 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Butter (eiskalt)
    • 250 g Weizenmehl (Type 405) oder Dinkelmehl (Type 630)
    • 100 g Saure Sahne
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Butter in Stücke schneiden und zusammen mit Mehl, Saurer Sahne und Salz in eine Schüssel geben. Rasch mit den Händen zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Butterbrotpapier oder ein Bienenwachstuch wickeln und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen. 

  • Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. 

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • undefined
    • Backpinsel
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • 1 Eigelb (Größe M)
    • 1 EL Milch (Vollmilch)
    • Hagelzucker zum Bestreuen

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Plätzchen nach Wunsch ausstechen und auf den Backblechen verteilen. Eigelb und Milch miteinander verquirlen und die Kekse damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Für ca. 10 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie87 kcal4 %
Kohlenhydrate6.4 g2 %
Fett6.4 g9 %
Eiweiß1.1 g2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ganz klassisch werden die Saure-Sahne-Plätzchen in Kringelform ausgestochen. 
Diese Plätzchen sind zwar sehr schlicht, schmecken aber ganz besonders durch die Saure Sahne im Teig und dadurch, dass die Süße lediglich über den Hagelzucker kommt. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion