REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schmand-Schwarzkirsch-Kuchen ohne Backen

15 Bewertungen
Schmand-Schwarzkirsch-Kuchen ohne Backen

Gesamtzeit3:55 Stunden

Zubereitung55 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Springform 26 cm
    • Gefrierbeutel
    • Nudelholz
    Zutaten
    • 150 g Zwieback
    • 100 g Amarettini
    • 150 g Butter

    Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Zwieback und Amarettini in einen Gefrierbeutel geben oder in ein Küchenhandtuch einschlagen und so lange mit einem Nudelholz darüberrollen, bis sie ganz fein zerbröselt sind. Die Butter in einem Topf schmelzen.

  • Die Kekskrümel gründlich mit der Butter vermischen und als Boden in die Springform drücken. In den Kühlschrank stellen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 ml Sahne
    • 1 Paeckchen Sahnesteif
    • 400 g Schmand
    • 2 Paeckchen Bourbon Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Schmand mit Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Sahne vorsichtig unterheben.

  • Zutaten
    • 60 g Schwartau Schwarzkirsche Weniger Zucker
    • 350 g Schattenmorellen (abgetropft)

    Den Tortenboden mit der Hälfte des Schwarzkirschefruchtaufstrichs bestreichen. Die Schmand-Sahne-Creme daraufgeben und glatt streichen. Dann die gut abgetropften Schattenmorellen (den Saft auffangen!) auf der Creme verteilen.

  • Zutaten
    • 60 g Schwartau Weniger Zucker Schwarzkirsche
    • 1 Paeckchen Tortenguss (Pulver)

    Für den Tortenguss den restlichen Schwarzkirschefruchtaufstrich mit dem Kirschsaft auf 250 ml auffüllen und verrühren, ggf. Wasser zufügen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und gleichmäßig über die Kirschen geben.

  • Den Kuchen für mindestens 3 Stunden kaltstellen.

Diese cremige Kühlschranktorte mit Amarettini-Zwieback-Boden gelingt ganz leicht und passt wunderbar auf eine sommerliche Kaffeetafel.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)399 kcal20 %
Kohlenhydrate29.2 g10 %
Fett30.1 g40 %
Eiweiß3.7 g7 %
Vitamin A299 μg37 %
Vitamin E1.1 mg9 %
Niacin1 mg8 %
Calcium59 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zwieback und Amarettini können durch Butterkekse, Vollkornkekse oder Löffelbiskuits ersetzt werden.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion