• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schaschlik selber machen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit12:40 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Metallspieße
  • Grill
  • oder
  • Grillpfanne

Zubereitung

    • 1 kg Schweinenacken
    • 1 weiße Zwiebel
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 500 g passierte Tomaten (Dose)
    • 5 EL Honig (oder Ahornsirup)
    • 5 EL Essig (z.B. Apfelessig)
    • 3 EL Worcester-Sauce
    • 3 EL Paprikapulver (edelsüß)
    • 1 EL Currypulver
    • 1 EL Cayennepfeffer
    • Salz
    • Pfeffer

    Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden (ca. 2 x 2 cm). Weiße Zwiebel schälen und klein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen (ohne, dass es anfängt zu rauchen) und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Passierte Tomaten, Honig, Essig, Worcestershiresauce, Paprikapulver, Currypulver und Cayennepfeffer dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das Fleisch in die kalte Soße geben, gut vermengen (so dass alles bedeckt ist) und über Nacht ziehen lassen.

    • 2 Gemüsezwiebeln
    • 2 Paprika (rot, gelb oder grün)

    Gemüsezwiebeln schälen und etwa auf dieselbe Größe wie das Fleisch schneiden. Paprika waschen, Stiel und Kerne entfernen und Paprika ebenfalls auf dieselbe Größe schneiden.

    • Metallspieße
    • Grill
    • oder
    • Grillpfanne

    Fleisch, Zwiebeln und Paprika abwechselnd auf die Spieße ziehen. Spieße idealerweise auf dem Grill oder in einer Grillpfanne von allen Seiten scharf anbraten.

    • 15 g Petersilie

    Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter fein hacken und zum Garnieren über die Schaschlik-Spieße streuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie719 kcal33 %
Kohlenhydrate33.2 g11 %
Fett43.8 g58 %
Eiweiß51 g93 %
Vitamin B12.5 mg208 %
Niacin22.8 mg175 %
Vitamin B122 μg80 %
Vitamin C116 mg116 %

Tipp

Durch das Anbraten auf dem Grill oder in einer Grillpfanne erhält das Schaschlik sein typisches, rauchiges Grillaroma. Aber das Rezept gelingt auch, wenn du das Schaschlik unter dem Grill im Backofen zubereitest.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Schaschlik im Backofen
Bratwurst-Gemüse-Spieße
Veggie-Schaschlik

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.