• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Scaloppine al Marsala

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit45 Minuten
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Fleischklopfer

    Zubereitung

      • Fleischklopfer
      • 8 Kalbsschnitzel (je 100 g)
      • 1 Zwiebel

      Die Kalbsschnitzel mit einem Fleischklopfer leicht flach klopfen, bis sie etwa 0,5 cm dick sind. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln.

      • 3 EL Weizenmehl (Type 405)
      • Salz
      • Pfeffer

      Mehl auf einen Teller geben und mit Salz und Pfeffer mischen. Die Schnitzel jeweils von beiden Seiten in das gewürzte Mehl tauchen. Überschüssiges Mehl abklopfen.

      • 2.5 EL Butter

      In einer großen Pfanne die Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Schnitzel nacheinander in der Pfanne von jeder Seite ca. 2-3 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

      • 2.5 EL Butter
      • 200 ml Marsala
      • 200 ml Kalbsfond

      Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Zwiebel darin bei kleiner Hitze andünsten. Mit Marsala ablöschen und kurz bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Hitze wieder reduzieren und den Wein etwa 2-3 Minuten einkochen lassen. Den Kalbsfond hinzufügen und weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit um etwa die Hälfte reduziert ist.

    1. Die Schnitzel in die Sauce legen und für etwa 2-3 Minuten wieder aufwärmen.

      • 1 Bio Zitrone

      Die Zitrone waschen, abtrocknen, vierteln und zusammen mit den Scaloppine al Marsala servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie403 kcal18 %
    Kohlenhydrate12.9 g4 %
    Fett12.3 g16 %
    Eiweiß46.3 g84 %
    Niacin25 mg192 %
    Vitamin B10.32 mg27 %
    Kalium811 mg41 %
    Jod25.7 μg17 %

    Tipp

    Als Scaloppine al Marsala bezeichnet man in Italien dünne Kalbsschnitzel, die in einer Soße aus Marsala gar ziehen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Marsala Likör
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    10min
    Einfach
    Vegane Saltimbocca
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    50min
    Einfach
    Hähnchen Milanese
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Eierlikör-Tiramisu
    • Vegetarisch
    3h 25min
    Einfach
    Low Carb Pizza mit Thunfisch
    • Wenig Zucker
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach
    Zucchinigemüse mit Lachs
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Thunfisch-Nudel-Auflauf
    1 Zutat im Angebot