• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchen Milanese

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 2 Zwiebeln
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 EL Olivenöl

      Für die Tomatensauce Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Das Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin einige Minuten anschwitzen.

      • 2 EL Balsamico Essig
      • 400 g stückige Tomaten (Dose)
      • 50 g Tomatenmark
      • 1 TL Thymian (getrocknet)
      • 1 TL Oregano (getrocknet)
      • 1 Prise(n) Chilipulver
      • 1 Prise(n) Zucker
      • Salz
      • Pfeffer
      • 20 g Basilikum (frisch)

      Mit dem Balsamico ablöschen und die stückigen Tomaten sowie das Tomatenmark einrühren. Mit Thymian, Oregano, Chili, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und die Sauce zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Beiseitestellen.

      • 600 g Hähnchenbrustfilet

      Für die Hähnchenschnitzel das Fleisch mit einem scharfen großen Messer einmal waagerecht halbieren, dann je nach Größe der Fleischstücke noch einmal durchschneiden, sodass kleine Schnitzel entstehen.

      • 4 Eier (Größe M)
      • 150 g Parmesan (fein gerieben)
      • 50 g Weizenmehl Type 405

      Die Eier in einer breiten Schüssel verquirlen, dann den Parmesan unterrühren. Auf einem flachen Teller das Mehl verteilen. Die Schnitzelchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, dann im Mehl wenden, durch die Parmesan-Ei-Mischung ziehen und erneut leicht mehlieren.

      • 2 EL Öl (hocherhitzbar)
      • 2 EL Butter

      Öl und Butter in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Die panierten Schnitzel darin 2–3 Minuten braten, dann vorsichtig wenden und auch von der anderen Seite 2–3 Minuten knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    1. Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und das klein geschnittene Basilikum untermischen. Die Hähnchenschnitzel mit der Tomatensauce servieren. Dazu passen gut Spaghetti.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie580 kcal26 %
    Kohlenhydrate21.4 g7 %
    Fett29.7 g40 %
    Eiweiß57.3 g104 %
    Vitamin A551 μg69 %
    Niacin28.8 mg222 %
    Calcium549 mg55 %
    Kalium993 mg50 %

    Tipp

    Dieses Rezept ist angelehnt an die traditionelle „Piccata Milanese“. Dabei handelt es sich um dünne Kalbsschnitzel in einer Parmesankruste, die mit Tomatensauce und Spaghetti serviert werden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Hähnchenkeulen vom Blech
    • Glutenfrei
    50min
    Einfach
    Hähnchen-Pasta
      30min
      Einfach
      Hähnchen-Sandwich
        20min
        Einfach
        Risotto alla Milanese
        • Glutenfrei
        35min
        Mittel

        Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

        Klassische Pfannkuchen
        • Vegetarisch
        8min
        Einfach
        Reis-Lachs-Pfanne
        • Glutenfrei
        40min
        Einfach
        Low Carb Pizza mit Thunfisch
        • Wenig Zucker
        • Glutenfrei
        • Low Carb
        50min
        Einfach