• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Salmorejo

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 250 g Weißbrot (vom Vortag)

    Das Weißbrot in grobe Stücke zupfen und mit 200 ml Wasser in eine große Schüssel geben. 5 Minuten einweichen lassen. Zwischendurch einmal umrühren, damit das Brot das gesamte Wasser aufnehmen kann.

    • 800 g Tomaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Knoblauch schälen, grob hacken und mit den Tomaten zum Brot in die Schüssel geben.

    • Pürierstab
    • 2 EL Weißweinessig
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 TL Oregano (frisch oder getrocknet)
    • Salz
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 5 EL Olivenöl

    Weißweinessig sowie Tomatenmark hinzufügen und mit Oregano, Salz und Zucker würzen. Die Masse vorsichtig mit einem Pürierstab mixen. Dann das Olivenöl zugeben und erneut alles gründlich durchmixen, bis eine dickflüssige, homogene Suppe entstanden ist.

  1. Die Salmorejo vor dem Servieren für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Wenn nötig, noch einmal mit Salz, Zucker und Essig abschmecken, dann servieren. Klassisch werden dazu Serranoschinken und hartgekochte Eier gereicht.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie305 kcal14 %
Kohlenhydrate42.5 g14 %
Fett12.5 g17 %
Eiweiß7.25 g13 %
Ballaststoffe4.78 g16 %
Vitamin C39.7 mg40 %
Kalium625 mg31 %
Folat83.3 µg21 %

Tipp

Bei diesem Sommerklassiker aus der andalusischen Küche spielen Tomaten die Hauptrolle – diese sollten also richtig schön reif und aromatisch sein.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.